• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Tradition & Natur

Die handwerkliche Erzeugertradition unserer Weingärtnergenossenschaft und ihrer Wengerterfamilien gehen über viele Generationen zurück. Die Sorgfalt im Weinberg und das Gespür für Qualität, ist typisch für diese Lebensart. Auf einem im Jahr 2015 neu gestalteten informativen Weinerlebnisweg in Metzingen und im Stadtteil Neuhausen, der durch die Weinberge führt,  fühlen Sie die Natur pur und werden mitgenommen in eine wunderschöne Landschaft.

Naturnaher, schonender Anbau mit dem Sinnbild eines charaktervollen Weines vor Augen, erzeugen wir mit dem Wissen und dem Respekt zur Natur und Schöpfung, ein Optimum an Qualität. Durch spezielle Keltertechnik, werden Fruchtigkeit und Eleganz gesteuert. Der biologische Säureabbau fördert die Harmonie und Bekömmlichkeit und der Ausbau in Eichenfässern (Barrique) verleiht dem Wein Tiefe und Charakter.

 

G’scheides aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Das Arten- und Insektensterben ist in aller Munde. Doch was geschieht, wenn sich Landwirte und Produzenten zusammentun, um gemeinsame Sache für die Tier- und Pflanzenwelt zu machen? Die Weingenossenschaft Metzingen-Neuhausen e.G. ist Gründungsmitglied von ALBGEMACHT – Eine Gemeinschaftsmarke zum Erhalt und zur Förderung der Artenvielfalt:

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

  Jetzt Newsletter abonnieren

  • Aktuelle Informationen über kommende Veranstaltungen und besondere Events!
  • Aktionen und saisonale Weinempfehlungen direkt per E-Mail erhalten
  • exklusive Vorteils-Angebote für unsere Newsletter-Abonnenten

Zum Newsletter